2019 Europas Flüchtlingspolitik mordet und entmenschlicht! „Flüchtling“ das unwerte Leben – Aussortiert von der menschlichen Gemeinschaft.

Update, 28. 6..2019
Nachdem ein Anwalt es geschafft hat, Zutritt zu einer dieser Einrichtungen,
Menschen Lage für Flüchtlingskinder zu bekommen,
wurden vier schwerkranke Kleinkinder alle unter 3 Jahre, dort herausgeholt!

Dafür gehört Trumpel strafrechtlich angezeigt.
Das ist ein schweres Verbrechen gegen die Menschenrechte, begangen an Kindern!. Dafür gehört er vor Gericht!

Bei all dieser Unmenschlichkeit und unter diesen Umständen, unter denen diese Menschen leben müssen
und die nichts mehr mit einer Zivilgesellschaft gemein haben –
Selbst der Hunger, der Entzug von Nahrungsmitteln wird längst als politisches Druckmittel von den Regierungen gezielt eingesetzt, um Menschen abzuschrecken!
Das hat inzwischen in vielen staatlichen Unterkünften,
wo die Flüchtlinge untergebracht sind, Methode!

Menschen auf der Flucht –
Entmenschlicht – entrechtet – entwürdigt und kriminalisiert! Ob in der USA, ob in Europa….
Libyen – Morio- Lesbos, ganz Griechenland – Ungarn –
die Balkan Länder – Türkei- Dänemark……

Denkt eigentlich jemand einmal daran, welche schwere körperliche und psychische Schäden wir diesen Menschen und vor allem den Kindern zufügen?

Mangelernährung führt dauerhaft zu schweren körperlichen und psychischen Schäden, vor allem an Kindern.

Niemals eine Privatsphäre, ständig in Angst lebend, zusammengepfercht wie Schlachtvieh,
die Umstände in diesen Menschenlagern, die hygienischen und sanitären Umstände, kaum medizinische Versorgung, Gewalt, Kinder die keine Schule besuchen können…

Ich kann es nicht verstehen, wie so etwas überhaupt möglich ist.
Was bitte ist denn mit dem Menschenrechtsgerichtshof?Warum geschieht hier nichts?
Warum schaut man tatenlos zu, egal ob in Europa, in der USA oder sonstwo?
Wo bitte sind eigentlich die großen staatlichen Menschenrechtsorganisationen?
Sind das alle nur noch bezahlte Scheinbehörden?

Wir zerstören Menschen! Wir zerstören Kinder, körperlich und psychisch, wir zerstören ihre Zukunft!

Was wir angerichtet haben und tagtäglich immer noch anrichten, nein, wir können es nie wieder gut machen.
Wir können nicht einfach sagen, tut mir leid, war nicht
so gemeint und zur Tagesordnung übergehen.

Zehntausende Tote, vom Baby bis zur Großmutter, alleine nur in den letzten 3 Jahren –
Ob im Mittelmeer – ob in der Wüste – erschossen und erschlagen an den Grenzen –
Ob in der neuen Konzentrationslagern – die wir überall errichtet haben –
Menschen, die sich aus Verzweiflung das Leben genommen haben –
Menschen die an Krankheiten gestorben sind, weil ihnen medizinische Hilfe verweigert wurde –
Menschen, die von Deutschland und anderen Ländern skrupellos wieder in ihrer Heimat Länder wie Afghanistan,
in denen der Tod den Alltag beherrscht deportiert wurden – Wie viele von ihnen leben nicht mehr?
Die Opfer des neuen Naziterror, der überall tobt und der auch immer wieder Tote fordert!

Die wahre Zahl der Toten, die wird niemals an die Öffentlichkeit kommen.
10.000te Menschen in den neuen Menschenlagern, psychisch und körperlich kaputt gemacht, am schlimmsten trifft es die Kinder!

Auch wenn es niemand hören will, ich sage es trotzdem und ich halte daran fest.
Der neue Holocaust hat längst begonnen, die Abschottung, der Umgang mit und an den Menschen auf der Flucht,
das ist der neue Holocaust!
Nein es braucht keine Gaskammern.
Im 21. Jahrhundert gibt es andere Mittel und Wege, Menschen zu vernichten!
Das Mittelmeer z.b. wurde von den Politikern Europa zum Massengrab für die Flüchtlinge ausgesucht und ausgewählt.

Das Leben von Flüchtlingen wurde als wertlos, als nicht lebenswert von den Wohlstands Ländern abgestempelt.

Für die Folgen, für ihre schmutzige, gnadenlose und tödliche Ausbeuter – und Wirtschafthandel Politik, Waffenverkäufe, etc. für das, was sie in den Heimatländern dieser Flüchtlinge anrichten, dafür weisen die Wohlstands Länder jegliche Verantwortung von sich!

Europa geht sogar soweit, Menschen in Lebensgefahr
die Lebensrettung zu verweigern und lässt sie skrupellos sterben, im Mittelmeer ertrinken, indem es die Lebensrettung mit allen Mitteln verhindert!

Überall werden inzwischen Menschen, die sich für die Menschenrechte und für die Flüchtlinge engagieren, als Straftäter und Kriminelle behandelt!
Der Faschist Salvini geht soweit, dass er für jeden geretteten Flüchtling, für jedes gerettete Menschenleben, eine Strafe von 5000 € kassieren möchte.
Diesen Irrsinn muss man sich einmal vorstellen und dann dazu die Tatsache, dass niemand etwas dagegen unternimmt!

In Deutschland werden Menschen wieder mit genau den gleichen Methoden der SS abgeholt und fortgeschafft.
Menschen, die mitten in der Nacht aus ihren Betten geholt werden.
Menschen, die alles, was sie besitzen, hinter sich lassen müssen, egal, ob Kindern oder Erwachsene, Hauptsache weg damit….
PS, für die Ungläubigen,Schweiger und Wegseher.
Viele aktuelle Links zum.Thema anbei!

#seawatch3  #seebrücke

#savepassage #SEENOTRETTUNG

#noAfDnoNazis #stopptdenFaschismus

#NichtMeineLager #SeehoferWegbassen

#unteilbar

Kopiert:
„Lucio Sevier hatte vergangene Woche zwei Camps für minderjährige Migranten im Bundesstaat Texas besucht, nachdem dort mehrere Grippefälle bekannt geworden waren.
Das Leben in den Einrichtungen sei geprägt durch »extrem kalte Temperaturen, 24 Stunden eingeschaltetes Licht, unzureichenden Zugang zur Gesundheitsversorgung, zu grundlegenden Sanitäranlagen, Wasser oder angemessener Verpflegung«.
Die Lager hätten sich »schlimmer als ein Gefängnis« angefühlt.

Erst am Donnerstag hatte eine Gruppe von Anwälten über die New York Times, die Huffington Post und die Nachrichtenagentur AP öffentlich gemacht, dass in den Auffanglagern der US-Grenzschutzbehörde ICE katastrophale Zustände herrschen. In den Einrichtungen werden Minderjährige, die beim »illegalen« Grenzübertritt aufgegriffen werden, festgehalten. Weil die Eltern fehlen, müssten sich Kinder um noch kleinere Kinder kümmern,
es gebe teilweise verdorbenes Essen, die hygienischen Zustände seien untragbar und der Gesundheitszustand der Festgehaltenen oft katastrophal. Dies geht aus insgesamt 60 Interviews mit den dort untergebrachten Kindern und Jugendlichen hervor.

Eigentlich sollen die an der Grenze aufgegriffenen Kinder maximal drei Tage in den Lagern verbringen und dann in Jugendeinrichtungen untergebracht werden. Der nun veröffentlichte Bericht der Anwälte zeigt jedoch, dass einige von ihnen schon einen Monat in den Camps festgehalten werden. Zudem kritisieren die Verfasser, dass – entgegen der Behördenangaben – nicht alle Minderjährigen alleine aufgegriffen worden seien. So sei es zu Trennungen von Eltern oder anderen Verwandten gekommen – ein Vorwurf, der besonders schwer wiegt. Vor einem Jahr hatte Trump die Trennung von Familienangehörigen offiziell für beendet erklärt. Die jetzt erschienenen Berichte zeigen, dass die US-Einwanderungspolitik in der Praxis anders aussieht.

https://www.jungewelt.de/artikel/357434.usa-migration-heuchelei-und-h%C3%A4rte.html

https://www.bento.de/politik/fluechtlinge-im-mittelmeer-dieser-menschenrechtsanwalt-verklagt-jetzt-eu-politiker-a-6e52fd64-1eb2-468f-9601-c3365bc73b03

https://www.spiegel.de/panorama/texas-drei-kinder-und-frau-tot-an-grenze-zu-mexiko-aufgefunden-a-1274068.html

https://www.huffpost.com/entry/four-severely-ill-migrant-babies-hospitalized-after-lawyers-visited-border-patrol-facility_n_5d0d3bbce4b07ae90d9cfe4f?fbclid=IwAR01E2MSTc9LoRZ4GyK6GQj-6ZKy4vwwGC6hNPtx2ZuT2wODUl4kkVtfYJU&guccounter=1&guce_referrer=aHR0cHM6Ly93d3cuZmFjZWJvb2suY29tLw&guce_referrer_sig=AQAAAIBTnkuUbXWxCS1gCBsUxVdHI7wMh-z-hMdYdY3tHafJaBogkqHIpjSGG4DmhzTFK8_i5zBE3to2IjRjfVoUlgdkf2jwXe1Aqs3K8WzfEqDtjdw-5yDaSOV_LpOwQI11OV011_nOdfVGm2VVdOQ04fokOvjfQeWCqKSMse7JVxt7

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/jean-ziegler-moria-fluechtlingslager-menschenrechte-fluechtlingspolitik?fbclid=IwAR2aoIUncBNN6Sudgt7_szKm6lhzoJkyps6bCfuoU5P0gqCilu_A7tID1AY

https://www.spiegel.de/politik/ausland/us-grenze-zu-mexiko-migranten-kinder-leiden-unter-eklatanten-missstaenden-in-auffanglagern-a-1273813.html

https://taz.de/Gewalt-durch-Securitys-im-Ankerzentrum/!5598742/?fbclid=IwAR2e_3T7aWuKvD_I3wdg9x3HdeWEs9BkZ0m0HmVAhtdKCK80A7nAbEh_m3c

https://taz.de/Deutsches-Ruestungsgeschaeft-mit-Aegypten/!5392746/?fbclid=IwAR2mzdOz6jHuVQggP3_ZbGbbKMTaBnTUE_J59r-qVjWP_3sWAclIzuRlhq0

http://web.br.de/interaktiv/dreckige-ernte/?fbclid=IwAR27VWPtijOUz0fbj1qJ-qBP0IRBTaZTDybxcf_NNMD21-1FZNUCtH-KrtU

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ruestungsexporte-so-steht-es-um-die-branche-in-deutschland-a-1189627-amp.html

https://www.change.org/p/horst-seehofer-bitte-holen-sie-familie-bardhoku-sofort-zur%C3%BCck-2/u/24743013

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ruestungsexporte-so-steht-es-um-die-branche-in-deutschland-a-1189627-amp.html

https://www.theguardian.com/world/2019/may/31/un-calls-for-evacuation-of-libyan-refugees-amid-dire-conditions?fbclid=IwAR0mDzDa52cl3NBEG6FL05M_FWp-f_KhhXAc55T4JGW7fEwWwzsDvdm82PI

UN Attacks ‘Ghastly’ Conditions in Libya Migrant Detention Centers

https://www.swr.de/report/wie-eu-und-bundesregierung-die-verlagerung-der-textilproduktion-von-asien-nach-afrika-foerdern-ausbeutung-statt-fairer-arbeitsplaetze/-/id=233454/did=23985472/nid=233454/7m20vl/index.html?fbclid=IwAR0CiFYxi70aQM3EZMWaniJ39ZvNdYGmX5ppmyvAtFJtz100pfacT26eZ-o

https://www.dw.com/de/beh%C3%B6rden-tun-nichts-f%C3%BCr-fl%C3%BCchtlinge/a-49247973?maca=de-Facebook-sharing&fbclid=IwAR316Brz1PdHPkCubacU8vV-DtpuWANIQgK-wvRHlyaoErWXpEpwNxbBuNs

https://www.theguardian.com/world/2019/may/31/un-calls-for-evacuation-of-libyan-refugees-amid-dire-conditions?fbclid=IwAR2amDo39yAo6mNC2LHs2ngUakEPRltMAG0AKJpWTjhjeVGPDGE83en6dwU

Auf Medium.com ansehen

https://www.pbs.org/newshour/show/a-firsthand-report-of-inhumane-conditions-at-a-migrant-childrens-detention-facility?fbclid=IwAR0frWm8W-M5p6fqeP0j93NdqEQlNkLshfjOqPmhqA0WZnwwXRR626umOUw

https://www.sbs.com.au/yourlanguage/greek/children-victims-conflict-muhammed-muheisen-refugee-photojournalism?fbclid=IwAR1WvG2Qw-ISbHQ1EBRHdoeCDYAYrbXfibAsVbaPucCQ-gYXPWqC8cLeb6c

https://www.sbs.com.au/news/dateline/the-youngest-child-separated-from-his-family-at-the-border-was-four-months-old?fbclid=IwAR1UbsCHtHTb1VjowqLqypVyj249dbi-2AbcH5aRbps8gOfMEfmAna-VoSM

https://www.washingtonpost.com/gdpr-consent/?destination=%2fnation%2f2019%2f06%2f21%2fdetained-migrant-children-no-toothbrush-soap-sleep%2f%3futm_term%3d.15cbde9fd8de%26fbclid%3dIwAR2sp-x6QVfKeMDpTWIQNFpGQxTVpy2FHDw4CVUIvBnq4JzxyRnBCRixVQQ&utm_term=.15cbde9fd8de&fbclid=IwAR2sp-x6QVfKeMDpTWIQNFpGQxTVpy2FHDw4CVUIvBnq4JzxyRnBCRixVQQ

Ein Gedanke zu “2019 Europas Flüchtlingspolitik mordet und entmenschlicht! „Flüchtling“ das unwerte Leben – Aussortiert von der menschlichen Gemeinschaft.”

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.