Libyen – Die Hölle ist hier, nicht im Jenseits!

Europas Flüchtlingspolitik – Libyen

Die vergessenen Menschen!

Flüchtlinge in den Menschenlagern in Libyen kämpfen sprichwörtlich um das nackte Überleben.

Es mangelt an allem, vor allem an Wasser und Nahrung.
Viele Menschen in diesen Lagern sind krank, leiden an Austrocknung und massiver Unterernährung.
Medizinische Versorgung gibt es so gut wie gar nicht.
Auch sanitäre Anlagen gibt keine, als Toilette dienen zumeist Eimer, die oft auch noch in den gleichen Räumen,
in denen die Menschen 24 Stunden am Tag eingesperrt sind, stehen. Die meisten Menschen schlafen auf dem blanken Fußboden.
In diesen Lagern sind bereits Menschen gestorben, wie viele, dass weiß niemand.
Unter diesen Flüchtlingen befinden sich auch sehr viele Frauen, Kinder und Babies!

Genau darum ging es, als Kapitänin Carola Rackete die 49 geflüchtete Menschen nach Italien gebracht hat!
Sie hatte Anweisungen, die Menschen nach Libyen zu bringen.
Diese Anweisung hat sie verweigert. Sie hatte den Mut, das einzige Richtige zu tun, nämlich diese Menschen nicht nach Libyen auszuliefern.
Gehorsam gegenüber Behörden muss da aufhören, wo das Verbrechen gegen Menschen beginnt!
Wer das nicht tut, der macht sich mitschuldig und zum Mittäter des Verbrechens!

Für ihren unglaublichen Mut sitzt die Kapitänin der Seawatch3, Carola Rackete nun im Gefängnis!
Gefängnis, weil sie Menschenleben gerettet hat.
Das sind die neuen Werte Europas! Ihr drohen bis zu 20 Jahre Haft, geht es nach Italiens neuen Faschisten, Salvini!

Es gibt tatsächlich Menschen, die glauben, dass Deutschland etwas gegen Salvini unternehmen wird.
Wer das glaubt, der verweigert die Realität.
Dieser Pakt mit dem Teufel, der Menschenhandel mit Libyen, der wurde von Deutschland abgeschlossen!

Man kann es nicht mehr begreifen, was da geschieht.
Das sind Konzentrationslager, nichts anderes!

Sämtliche Menschenrechtsorganisationen, Amnesty International, Human Rights Watch, etc. schlagen Alarm und fordern, die Menschen sofort aus Libyen herauszuholen.
Deutschland und der Rest Europas jedoch stellen sich taub!

Vergewaltigungen, Folter, Menschenhandel, Versklavung von Menschen, Alltag in den Konzentrationslagern Libyen!
Inzwischen ist auch der Bürgerkrieg in Libyen wieder ausgebrochen.

Anstatt diese Menschen endlich aus Libyen herauszuholen, bestraft man diejenigen noch, welche die Menschen vor dieser Hölle Libyens bewahren!
Wenn einige von ihnen es schaffen, aus Libyen zu flüchten zwingt man sie nach Libyen zurück.

Immer wieder sagen Flüchtlinge, die es geschafft haben dieser Hölle Libyens zu entkommen dass sie lieber tot wären, als nach Libyen zurückgebracht werden.
Das ist ein neuer Holocaust, nichts anderes.
Hier werden Menschen ganz gezielt vernichtet und zerstört!

Und nicht nur in Libyen, in ganz Europa hat man die Flüchtlinge entmenschlicht, ihnen ihre Menschenrechte gestohlen und lässt sie unter Umständen dahin vegetieren, die nur nur noch eine Schande für eine Zivilgesellschaft sind. In Bosnien z.b. hat man Flüchtlinge einfach auf eine Müllhalde, aus der nebenbei bemerkt, auch noch giftige Gase wie Methan aus dem Boden aufsteigen, entsorgt!

Was in diesem Europa geschieht und was Europa angerichtet hat, auch der schmutzigen Menschenhandel mit Ländern wie Libyen, Marokko, Tunesien, Länder, in denen es keinerlei Menschenrechte gibt, sind ein schweres Verbrechen gegen die Menschenrechte, nichts anderes!

Was wollen wir eines Tages unseren Enkeln erzählen?
Dass wir von alledem nichts gewusst haben?
Wird das nächste Geschichtsbuch Europas mit der großen Lüge der „Ahnungslosigkeit, wir haben ja nichts gewusst“ geschrieben?

#seawatch3  #seebrücke

#savepassage #SEENOTRETTUNG

#noAfDnoNazis #stopptdenFaschismus

#NichtMeineLager #SeehoferWegbassen  

#unteilbar

https://www.change.org/p/secretary-of-state-mike-pompeo-evacuate-refugees-from-libyan-war-zones-86294fb1-fcea-42a2-ace6-85b88827fb1e/u/24765177?cs_tk=AmDLcQCKMNgoAWtkG10AAXicyyvNyQEABF8BvE5-GceXPCUwquhp-kAiFHg%3D&utm_campaign=5e23834a9ed6498ba7878e499d3b796a&utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_term=cs

https://www.yahoo.com/news/video-migrants-sold-apparent-slave-024200212.html

800 Menschen auf ehemaliger Mülldeponie entsorgt

View at Medium.com

https://www.change.org/p/horst-seehofer-bitte-holen-sie-familie-bardhoku-sofort-zur%C3%BCck-2/u/24753433?cs_tk=AglOeZEOMNgoAVCwF10AAXicyyvNyQEABF8BvOZfHxtuonNiNGBkRCQiBPU%3D&utm_campaign=1b65ed6278e744b6bc07b78f5e59a5d3&utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_term=cs

Ein Gedanke zu “Libyen – Die Hölle ist hier, nicht im Jenseits!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.