Familienfrieden in Gefahr: Leistungsdruck nimmt Opfer in Kauf

Kinder, die schwächsten Mitglieder unserer menschlichen Gesellschaft werden in diesem Staat am wenigsten geschützt und beschützt. Da läuft etwas ganz gewaltig schief!

Makadomo

https://pixabay.com/photos/fear-woman-stop-1131143/ pixabay.com

Ursachen der Kindesmißhandlungen

Wer kennt es nicht, das Gefühl alleingelassen zu werden, beglotzt und begafft von einer wildgewordenen Schar, die sich am Leid des Zurückgedrängten ergötzt, hämisch grinsend erfindungsreich obendrein jedwede Hemmung in bösartigen Momenten verliert, um erst recht Schwächere zu mißhandeln?

Mensch vergißt dann plötzlich ethisch-moralische Vorstellungen, gibt sich hin dem Rausch eigener aufgestauter Aggressionen, um sie gnadenlos zu entladen. Ob in großer Meute oder beim Familienfrieden, gesellschaftlicher Leistungsdruck nimmt Opfer in Kauf.

In Liebe gezeugt – in Haßtiraden zu Tode geprügelt

Manchmal oder eigentlich, je länger man genauer hinschaut, muß festgestellt werden, daß das Ausmaß familiärer Tragödien wesentlich größer sein muß, als die nach außen hin sich offenbarende Familienfassade zuläßt, kein Durchkommen hinter verschlossenen Türen greifen kann. Stets können wir lediglich die Ergebnisse registrieren, das ganze Leid, wenn überhaupt ersehen. Dazu gehört eine generelle Bereitschaft des gezielten Beobachtens und entsprechend zügigen Handelns, bevor das Kind in den…

Ursprünglichen Post anzeigen 526 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.