Türkei schützt Vergewaltiger von Minderjährigen

Auch das Ergebnis, wenn Faschisten regieren. Im Faschismus hatten die Frauen und die weiblichen Bevölkerung noch niemals Rechte.

Makadomo

https://pixabay.com/photos/city-townscape-horizon-line-3248649/ pixabay.com

Frauenrechte gezielt mit Füßen treten

Was vor vier Jahren am Widerstand scheiterte, weil Empörung sich heftig ausbreitete, läßt sich heute mehr denn je versuchen, meint die Türkei mit dessen Pascha von Ankara, wohlweislich die „Familienehre“ argumentativ auf den Lippen.

Ein abscheulicher Gesetzesentwurf soll demnach Vergewaltigern Straffreiheit gewähren, in dem sie im Anschluß ihre Opfer heiraten. Unfaßbar, inwieweit das Patriarchat sich weltweit austobt, ohne es endlich auszubremsen und für immer von dannen zu jagen!

Noch im Januar erfolgt die Abstimmung

Selbstverständlich ruft jene dubiose Gesetzesvorlage Frauenrechtler weltweit auf den Plan, möge das Entsetzen wesentlich mehr anwachsen. So was nennt sich tatsächlich Zivilisation, in dem Peiniger solcher Straftaten ihre Sexualopfer per gesetzlich bestimmter Zwangsheirat danach weiter leiden lassen dürfen. Menschenrechte werden kurzerhand in Folterpraktiken legitimiert, die eine männliche Dominanz sich gesetzlich erlauben darf.

In einer Welt, in der auch die USA Frauenrechte zum Teufel jagen, angesichts einer uneinsichtig harschen…

Ursprünglichen Post anzeigen 163 weitere Wörter

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.